Schlagwort: Luna Day

Ausschreibungen und Co.

Ich wurde letztens gefragt, warum ich so viel und gerne an Ausschreibungen teilnehme.Ich habe so was gar nicht gekannt, Katharina im VHS Kurs »kreatives Schreiben« in einer Stunde auf einem Blatt vorgelegt und dieses Thema bearbeitet hat.Die Aufgabe der Ausschreibung war: »Spiele«.Und mein Kopf spuckte eine Idee aus, die sich in mir festgefressen hat und…

Von Luna Day 17. Juli 2022 0

Blut der Maske

Blut der Maske ist einst eine kurze Geschichte gewesen, die ich für eine Ausschreibung getippt habe. Und jetzt … Na ja sagen wir so, sie ist ein bisschen eingestaubt auf meinem Rechner und einen kleinen Schnipsel gab es auf meiner Homepage und den ja, diesen hat die Verlegerin des Alea Libris Verlages gefunden und sagte…

Von Luna Day 15. Mai 2022 0

NaNoWriMo

Für viele Autoren und Schreiberlinge ist der November ein besonderer Monat. Der NaNoWriMo lockt wieder die 50.000 Wörter zu erreichen. Erst mal, was ist das eigentlich?Ausgesprochen heißt es „National Novel Writing Month“ also „nationaler Novellen schreib Monat“. (frei übersetzt)Wikipedia schreibt dazu: NaNoWriMo, oder National Novel Writing Month, ist ein kreatives Schreibprojekt, das im Jahr 1999…

Von Luna Day 7. November 2021 0

Windatem

So heißt meine neueste Novelle. Also Flammenlicht herauskam, haben sich einige an mich gewendet, ob es den ein zweiter Teil geplant sei. Um ehrlich zu sein, nein war es nicht. Ich hatte zwar schon ein paar Ideen, wie es weitergehen könnte, aber geplant ist da nicht gewesen.Vor allem, weil Fenja für mich abgeschlossen ist. Jetzt…

Von Luna Day 17. Oktober 2021 0

Ich sehe rosa Elefanten

Kurz entschlossen machte ich im Februar bei einer Ausschreibung der Herforder Stadtbibliothek mit. Trotz Burn-outs schrieb ich die kleine Geschichte „Ich sehe rosa Elefanten“. Ich habe mir nicht viel dabei erhofft, aber ich wollte mir beweisen, dass ich die Zähne zusammenbeißen kann und wenn es wichtig ist auch es durchziehen kann. Dass mein Körper sich…

Von Luna Day 5. September 2021 2

Flammenlicht

Ab morgen gibt es mein E-Book „Flammenlicht“ von mir alleine zu lesen. „Flammenlicht“ ist eine Novelle, die ich im Rahmen der #Authorenchallenge, geschrieben habe. Aufgabe dieser Challenge ist es,  eine Geschichte mit mindestens 15 Seiten im KU hochzuladen innerhalb eines Monats. Man wird nominiert und bekommt ein Wort. Dazu hat mich Eva D. Black aufgefordert…

Von Luna Day 14. Februar 2021 0

Was für ein Jahr liegt hinter uns?

Was für ein Jahr liegt hinter uns? Es hat uns viel Tränen, Wut uns Verzweiflung gebracht, aber auch gute Seiten hatte dieses Jahr. Dies hat nichts mit dem großen »C« zu tun. Zumindest bei mir. Ich steckte in einigen Tiefs, jedes Mal, wenn ich mich so gesehen gerade wieder aufgerafft hatte, kam ein nächster Schlag.…

Von Luna Day 27. Dezember 2020 0