Schlagwort: Valentina Baumgartner

Der Nachtmarkt

In dieser kleinen Geschichte entdeckt Ava den Zauber des Nachtmarkts.   Der Verkäufer neben ihr trat aus seiner bunt beleuchteten Bude und schüttelte sich die Beine aus. „Ich mache Schluss für heute. Ist eh nichts mehr los.“ Ava nickte ihm zu und lächelte schwach. Sie sah die Gasse hinunter, in der ihre Buden standen. Die…

Von Valentina Baumgartner 10. Januar 2021 0

Bevor Karl auf Elise traf

In meiner Geschichte Heute, gestern, morgen, die bald in unserer gemeinsamen Anthologie Dazwischengeschichten erscheinen wird, trifft Karl auf Elise und lässt sich von ihr mitziehen in ein Abenteuer durch die verlassene Niemandsstadt. Aber wie das so ist, in einer heruntergekommenen, verlassenen Stadt, die kein Anfang und kein Ende hat, kreuzen sich ihre Wege schon davor…

Von Valentina Baumgartner 8. November 2020 6

Perspektive

Diese kurze Erzählung ist aus einer Schreibanregung von Katharina zum Thema Erzählperspektive entstanden.   Perspektive   Das Geräusch von berstendem Holz ließ ihn unruhig durch den Wald streichen. Kleine Schimmer Licht woben sich durch das dicke Dach der Blätter. Wann immer sie auf seine Haut trafen, ließen sie ihn kurz in ihrem hellen Schein verschwinden.…

Von Valentina Baumgartner 30. August 2020 0

Der Fall

Der Fall ist eine kurze Geschichte über Elisa, die endlich den Himmel berühren will.   Der Fall Früher habe ich sie bewundert – ja, ihnen sogar ehrfürchtig nachgeschaut. Heute bin ich eine von ihnen. Und um ganz ehrlich zu sein, bin ich sogar besser als sie. Langsam habe ich mich die Leiter hinaufgearbeitet. Ich bin…

Von Valentina Baumgartner 28. Juni 2020 0

Der Plan

„Der Plan“ ist eine dieser halbfertigen Geschichten, die schon lange in den Tiefen meines PCs vergraben lagen. Nun ist es an der Zeit, die Geschichte endlich wieder auszugraben. Und fertig zu schreiben.     Der Plan „Ich habe einen Plan, aber der ist nicht besonders gut.“ „Okay.“ „Wir brauchen seinen Autoschlüssel.“ „Okay.“ Die beiden Jungs…

Von Valentina Baumgartner 26. April 2020 0

55 Wörter

55 Wörter oder weniger sollen die Geschichten des jährlichen Wettbewerbs „Fifty-Five Fiction“ der New Times in San Luis Obispo, Californien sein. Ziemlich kurz. Ziemlich wenig Platz, um eine vollständige Geschichte zu erzählen. Ich habe es drei Mal versucht und bin drei Mal genau bei 55 Wörtern gelandet:   Stille Er war diesen unbeleuchteten Weg entlang…

Von Valentina Baumgartner 23. Februar 2020 1

Musik

Eine kurze Geschichte über eine Entscheidung. Und auf einmal war die Musik weg. Ich kramte nach meinem Handy, während ich mit einer Hand weiter meinen Fahrradlenker balancierte. Versuchte zur gleichen Zeit die Straße im Blick zu behalten und Spotify auf meinem zersprungenen Display zu finden. Die Sprechblase mit dem weißen Hörer am oberen Bildschirmrand ignorierte…

Von Valentina Baumgartner 29. Dezember 2019 1

Warten

Eine kurze Geschichte über das Warten am Bahnhof.   Die beiden Jungs stehen am Bahnsteig 9. Im Viereck aus gelben Linien, das den Raucherbereich markiert. Sie teilen sich eine Zigarette. Die Aschetonne zwischen ihnen. Dicke Schneeflocken fallen auf die Schienen neben dem Bahnsteig. Ben blickt auf die Uhr auf seinem Handy, dann zurück auf die…

Von Valentina Baumgartner 20. Oktober 2019 0

Zündeln

Eine kurze Geschichte über eine Pyromanin.   „Es ist wirklich keine Überraschung“, würden später alle sagen. „Es hat sich zusammengebraut“, würden sie sich gegenseitig zumurmeln. „Ich meine, wir haben es doch alle so ziemlich vorhergesehen“, würden sie hinter vorgehaltener Hand tuscheln.

Von Valentina Baumgartner 11. August 2019 0